Istanbul (um 1980)

Beschreibung

Auch in Istanbul knüpften die Meister aller Meister Werke mit Seidenmaterialien. Weltberühmheit erlangte Istanbul, die geistige Metropole der Türkei, mit ihrem Stadtviertel Kumkapi.

Dort schufen Meister Zara Aga und Nahabet Keçiçyan einmalige Werke, welche unter dem Namen Kumkapi bekannt sind. Dieses abgebildete Werk aus Istanbul mit traditioneller Gördes-Musterung ist ein vollendetes Beispiel gegenwärtiger Knüpfkunst.

Information

KetteNaturseide
SchussNaturseide
FloorNaturseide
KnotenGördes-Knoten
Abmessung63 x 45 cm

Herstellungsort